Startseite
Neuheiten
................................................

Laguiole Messer

nach Serien sortiert

Tradition
Fontenille Pataud
Laguiole XS
Sportmesser
Kellnermesser
Bestecke
Etuis

................................................
Widerrufsbelehrung |
Datenschutz
Schweizer Taschenmesser
Laguiole Messer aus Frankreich
Made in France
Versandkosten Laguiole Messer
 

Datenschutzrechtlicher Hinweis

(1) Ihr Browser übermittelt bei Ihrem Besuch die Identität Ihres Internet Service Providers, Ihre IP-Adresse, die Webseite(n) von der sie aus diese Präsenz besuchen, Datum Uhrzeit und Dauer Ihres Zugriffs, sowie Ihre Zugriffsbewegungen auf dieser Webpräsenz, außerdem wird Ihr Browser und das Betriebssystem protokolliert. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Dieser Nutzung können Sie widersprechen
Bitte nennen Sie uns dazu die betreffende IP-Adresse sowie den genauen Zeitraum Ihres Zugriffs auf unsere Seiten. Wir werden die entsprechenden Einträge dann aus unseren Protokolldateien löschen.

(2) Wir benutzen sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer über Ihren Internetbrowser gespeichert werden. Es handelt dabei zum einen um Informationen, die Ihnen die Navigation unserer Seite erleichtern und zum anderen um Informationen zu Ihrem Serverhalten auf unserer Website, um die Gestaltung der Seite zu optimieren. Diese Textdateien werden zum überwiegenden Teil nach Beendigung der jeweiligen Browser-Sitzung automatisch gelöscht, verbleibende Cookies können Sie durch Zuhilfenahme Ihrer Browsereinstellungen selbst löschen.
Über Ihre Browsereinstellung können Sie das Setzen von Cookies auch grundsätzlich ablehnen  oder sich im Einzelfall anzeigen lassen und von Ihrer Zustimmung abhängig machen. Die Nichtzulassung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webpräsenz beeinträchtigen.

(3) Personenbezogene Daten werden ansonsten nur erhoben, soweit Sie diese freiwillig mitteilen. Ihre Daten werden unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Auftrages, insbesondere zur Auftragsausführung und ggf. Durchsetzung unserer Gegenforderung verwendet, wobei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) beachtet werden. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet. Ein Export der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

Die Daten die der Kunde bei einer Bestellung im Onlineshop eingibt, werden zur Auftragsabwicklung unter Beachtung der Vorgaben des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und TMG (Telemediengesetz) gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der angegebenen Lieferadresse, die zum Zwecke des Versandes der Ware an die DHL Vertriebs GmbH Sträßchensweg 10, 53113 Bonn, mitgeteilt wird. DHL halten die Bestimmungen des BDSG und des TMG ebenfalls ein und geben die Lieferadresse nicht an Dritte weiter.

Bei der Zahlungsart PayPal werden nach Abschluss des Bestellvorgangs auf die Webpräsenz www.PayPal.de weitergeleitet und dort geben Sie Ihre Daten ein. Der Betreiber, die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg hält die Bestimmungen des BDSG und TMG ebenfalls ein und gibt die Daten nur im Rahmen der Zahlungsabwicklung im Einverständnis des Kunden an die Berechtigten, nicht jedoch an sonstige Dritte weiter.

Bei Kreditkartenzahlung geben Sie Ihre Daten im Rahmen des Bestellvorgangs in ein Fenster unserer Webpräsenz ein, die Daten werden jedoch auf einem Hochsicherheitsserver der Firma 1 & 1 iPayment, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabauer gespeichert, die Firma I-Payment hält die Bestimmungen des BDSG und des TMG ebenfalls ein und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, mit Ausnahme für den Zahlvorgang erforderlichen Daten an Ihr Kreditkartenunternehmen.
Ihre jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Die Datenübertragung während des Bestellvorgangs verschlüsselt über das System ssl (secure sockets layer).

Bei Kauf auf Rechnung. „ Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermittelt Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partnerunternehmen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Adressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts- und Kreditprüfung. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von folgenden Wirtschaftsauskunfteien, die Daten für die Erteilung von Auskünften speichern:
 
Bürgel, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 - 89 80 3 0, Fax: -777 CEG, Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557 DeltaVista, Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74, 80939 München,Tel.: +49 (0)89 - 7244880, Fax: - 22
 
Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen Paymorrow oder von Paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer an die genannten Institute zu. Paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen.
 
Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen Paymorrow, von Paymorrow beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirtschaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck."

Identitätsprüfung:
Beim Kaufen auf Rechnung über die Paymorrow GmbH werden Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt und die SCHUFA wird daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an die Paymorrow GmbH zurück übermitteln. Die Paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFADatenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der Schufa gespeichert."

 

(5) Unverschlüsselte E-Mail-Korrespondenz ist unsicher und kann von Dritten eingesehen werden. Hierauf werden Sie ausdrücklich hingewiesen.
Sofern Sie eine unverschlüsselte Email schicken, wird davon ausgegangen, dass diese auf die gleiche Art beantwortet werden soll, wenn keine gegenteilige Mitteilung von Ihnen erfolgt.
Wenn Sie sicher gehen wollen, dass die Korrespondenz vertraulich übermittelt wird, ist der Postweg zu empfehlen.

 
(6) Nach dem Bundesdatenschutzgesetz stehen Ihnen Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung Sperrung und Löschung über Sie erhobener personenbezogener Daten zu. Außerdem können Sie eine erteile Einwilligung zur Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesbezügliche Anliegen sind zu richten an:

Matthias Kaulfuß,Regensburger Straße 73, 93138 Lappersdorf
Email:info@messer-laguiole.de


Datenschutz als PDF runterladen
Wenn Sie keinen Acrobat Reader haben, k├Ânnen Sie ihn hier kostenlos runterladen.